...kleines Chaos!

Kennt ihr auch diese kleinen Kämpfchen, die man mit sich selbst führt? Diese Diskussionen im Kopf?

Hm... also ich führe ja immer mal wieder heftige Diskussionen mit mir selbst.

Die Vernunft mischt sich dann ständig ein und gibt mir den ein oder anderen Klaps auf den Hinterkopf.

„Aua! - sie ist ja nicht gerade zimperlich die Gute“, denke ich mir.

Da kommen die so wunderbar zurecht gelegten und geordneten Gedanken ganz schön ins schleudern.

Mensch, ich hatte doch alles so toll sortiert hier oben...

… nun ist wieder alles durcheinander!

Das ärgert mich dann ziemlich, aber im Nachhinein wird mir meist klar, dass es eigentlich keine Ordnung oben in meinem Kopf gab, sondern von vornherein ein Chaos herrschte.

Ich wollte es nur nicht sehen, sondern mich viel lieber mit ganzer Inbrunst den Gedanken hingeben, mich ganz auf sie einlassen um mich schön im Schatten des Pessimismus suhlen.

Ganz schön blöd, wenn ich mir das mal so überlege...

Aber vielleicht versteht ihr was ich meine, manchmal passiert das ganz automatisch, man kann gar nichts dagegen machen und mit einem Mal sitzt man in dem dunklen kalten Schatten ohne dass man es eigentlich wollte oder beabsichtigt hatte.

Schließlich dachte man ja die ganze Zeit alles wäre prima geordnet...

...Und dann steht alles wieder auf dem Kopf.

Wie gut, dass die Vernunft doch immer wieder ihre Wege findet und mir die Chance gibt neu zu überlegen und alles aus einem anderen Winkel zu betrachten.

Ja, ich gebe zu manchmal dauert es eine Weile bis ich tatsächlich etwas objektiver an die Beurteilung und Neusortierung gehen kann, aber wie sagt man so schön: „...lieber spät, als nie...“

...Und so begreife ich zwar manchmal erst etwas später, dass ich mir garnicht so viele Gedanken hätte machen müssen, aber immerhin sehe ich es letztendlich doch ein und krieche demütig aus der dunklen Ecke raus um wieder aufzustehen und die negativen Gedanken abzuschütteln. Ja, und dann heißt es „weiter geht’s!“ ;)

 

Bis bald

eure Lisa

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler