BuchBlog - "PERFEKTION" von ALFRED BERGER

Perfektion – Aus dem Spiegelberg-Projekt“ von Alfred Berger


» Sie sind jung, schön … und in seiner Hand. Der „Chirurg“ korrigiert, was ihm nicht gottgefällig erscheint und hinterlässt eine Spur des Grauens. «


Der Kommissar Frank Buritsch ermittelt gemeinsam mit seinem Team, um die Morde an den übel zugerichteten Frauen aufzuklären. Sie geraten in Zeitdruck, denn kaum finden sie eine Leiche, verschwindet das nächste Mädchen. Die Spur führt zu einem Geistlichen, der mehr weiß, als er zugibt und die Ermittlungen durch seinen Gewissenskonflikt behindert. Während der „Chirurg“ in aller Seelenruhe operiert, dreht ein gefährlicher Virus seine Runde, der die Ermittlungen zusätzlich beeinträchtigt. Mehr möchte ich zum inhaltlichen an dieser Stelle gar nicht sagen, denn ich möchte nichts verraten! Es bleibt auf jeden Fall vom Anfang bis zum Ende spannend.


Besonders gefallen haben mir die Perspektivenwechsel . So konnte man sowohl einen Einblick in die Ermittlungen und das Team bekommen, als auch dem Täter über die Schulter schauen.

Nachdem ich schon einiges von Alfred Berger gelesen habe und Fan der Spiegelberg-Reihe bin, dachte ich nicht, dass mich diese Lektüre doch noch so ein Häubchen draufsetzt! Besonders die Schändungen des Täters haben mich manchmal wirklich bis ins Mark schockiert und ich bin ja eigentlich schon ein bisschen was gewöhnt, wenn es um die Geschichten von der Queen of Boshaftigkeit und dem Master of Pain geht.


Alles in Allem wieder ein sehr gelungenes Werk, das ich jedem Krimi-/Thriller-Fan empfehlen kann.

Infos zum Buch:
PERFEKTION – Aus dem Spiegelberg-Projekt von ALFRED BERGER
Herausgeber:Alfred Berger (alfred.berger1@web.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler