BuchBlog: "No Heartbeat before Coffee" von Maria M. Lacroix

NO HEARTBEAT BEFORE COFFEE von MARIA M. LACROIX

Während des Einsatzes gegen einen Hexenclan wird die eigentliche Vampirjägerin und Spezialistin des R.I.P.A (Instituts für Research and Identification of Paranormal Activities) Di mit einem tödlichen Fluch belegt. Hilfe erhält sie ausgerechnet vom Werwolf Jamie, obwohl auch er in ihrer Weltsicht zum Feind zählt. Di bleibt nichts anderes übrig, als Jamie zu vertrauen und als wäre ihr Leben nicht schon verzwickt genug, zieht er sie stärker an, als sie sich selbst eingestehen will.
Gleichzeitig wird Seattle von einer brutalen Mordserie erschüttert, sodass Diana ihre persönlichen Probleme in den Hintergrund stellen muss, um sich voll und ganz der Aufklärung des Falles widmen zu können. Leichter gesagt als getan, denn ihre Kollegen dürfen weder von ihrem neuen Werwolf-Freund noch von dem Fluch, der auf ihr liegt erfahren!

Ein spannender paranormaler Fall mit richtig coolen Charakteren! Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich hoffe, dass es noch mehr Fälle gibt, die Di mit ihrem Team lösen muss.
Der Schreibstil ist locker und die Protagonisten sind definitiv nicht auf den Mund gefallen. Zwischen all der Action und den Wendungen und Ereignissen kommt man auch immer wieder zum Schmunzeln, das lockert die Sache nochmal auf!
Ich möchte jetzt nicht zu viel verraten, aber wer letztlich für die Morde in Seattle verantwortlich ist und warum, das hat mich dann am Ende echt nochmal überrascht, damit hatte ich nicht gerechnet!

Mein Fazit:
Wieder einmal ein echter Leckerbissen aus der Drachenhöhle mit Suchtgefahr ;)

Infos zum Buch:

NO HEARTBEAT BEFORE COFFEE von MARIA M. LACROIX
Verlag: Drachenmond Verlag
ISBN: 978-3959912518

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler