★Lesetipp★: "Spuren in Worten" von Dagmar Tollwerth

>>Es sind Eindrücke, die durchaus Jahre zurück liegen, mich aber in meinem Leben, bzw. in meinem Kopf begleiten. Oft war es die Aussage in einem Interview, ein Bild, ein Kunstwerk, ein Buch, ein Lied oder eine Melodie,die mich berührt haben und woran ich mich immer wieder zurück erinnere.<<

Spuren in Worten

58 Haiku & Senryū zu Persönlichkeiten

„Spuren in Worten“ von Dagmar Tollwerth ist ein ganz wunderbares Buch, wie ich finde.
Zu jedem Bild gibt es inspirierende, berührende Worte, die trotz ihrer Kürze bewegen und zum Nachdenken anregen.
Ich war bereits vom Band „atmende Bilder“ von der Autorin Dagmar Tollwerth total begeistert und berührt und das führt sich hier in „Spuren in Worten“ fort.

Dieses Buch kann ich jedem, der sich an der Kunst und der Magie der Worte, im Zusammenspiel mit Bildern begeistern kann, ans Herz legen.

Infos zum Buch:
SPUREN IN WORTEN von DAGMAR TOLLWERTH
Verlag: Brighton Verlag
ISBN: 978-3958762886


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler