BuchBlog: "MORBID - Krankhaft" von Inhonorus

 

MORBID von INHONORUS

MORBID – Ein Buch, bei dem sich wohl die Geister scheiden. Denn dieses Buch beinhaltet Geschichten, die auf sehr spezielle Art und Weise aktuelle und immer wieder gern vergessene Themen aufgreifen und die verschiedensten Blickwinkel darauf werfen lässt. In diesem Buch wurde ganz bewusst auf ein Lektorat verzichtet, um mitunter die Authentizität der Erzähler und ihrer Geschichten zu unterstreichen. Das ist wie ich finde hier sehr gelungen!
Man mag von dem Buch halten was man will, aber den Ansatz, sich mit den Schattenseiten des Menschen auseinander zu setzen finde ich vom Autor sehr mutig, da er hier in MORBID eben auch Themen anspricht die so verpönt sind, dass man sie eher in Vergessenheit geraten lässt, als offen darüber zu sprechen.
Natürlich kann man bei diesem Buch am Schreibstil, Form o.Ä. nichts „schönes“ finden. Es ist wie es ist... meiner Meinung nach ein sehr ehrliches Werk, dem man mit offenen Augen begegnen sollte und auf das man sich wirklich einlassen muss!

Infos zum Buch:
MORBID - KRANKHAFT von INHONORUS
ISBN:
978-3741809750

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler