BuchBlog: "VERWANDTE SEELEN - Trilogie" von Nica Stevens

 

VERWANDTE SEELEN – TRILOGIE von NICA STEVENS

Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod  (1)
Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Sie wehrt sich gegen deren Gesetze und ist mit anderen Menschen auf der Flucht. Als sie schließlich dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus.
Er ist abweisend und verwirrend aber auch faszinierend und unwiderstehlich. Samantha spürt, dass er etwas vor ihr verbirgt. Jedoch ahnt sie nicht, wie unwiderruflich sie schon längst mit ihm verbunden ist.

Das Schicksal des Halbblutes (2)
Die innige Liebe zwischen Samantha und Jake bleibt nicht lange ungestört. Als die beiden noch glauben, Dougal wäre ihr einziges Problem, kommt es zu einem Zusammentreffen mit Jakes größtem Rivalen.
Der Unsterbliche Esca fühlt sich zu Samantha hingezogen, obwohl sie die Frau seines Feindes ist, und folglich nimmt das Unheil seinen Lauf. Er bedroht nicht nur ihr Leben, sondern besiegelt das Schicksal all derer, die sie liebt ...

Die Schatten der Erinnerung (3)

Samantha und Jake erwarten ein Kind. Das Glück währt allerdings nicht lange, denn Esca hat überlebt. Er will Jake den Vorrang um die Herrschaft der Unsterblichen streitig machen. Außerdem beansprucht er die Frau an der Seite seines Rivalen für sich und rüstet seine Anhänger für die letzte, alles entscheidende Schlacht. Tod und Zerstörung brechen über den Ageless Forest herein. Schon bald sind die Momente des Glücks nur noch Erinnerungen und die vertraute Welt ist dem Untergang geweiht. Den schwersten Kampf führt Samantha jedoch nicht gegen Esca sondern um ihre große Liebe. Hat sie Jake für immer verloren?

„Verwandte Seelen“ von Nica Stevens – für diese Trilogie habe ich zugegebenermaßen ein bisschen länger gebraucht als üblich, aber ich habe das Buch auch einfach genossen!

Die Geschichte rund um Samantha und Jake baut sich wunderbar auf. Zu Beginn trifft man auf die einzelnen Charaktere, lernt die Umgebung kennen und alles fügt sich zu einem wunderbaren und richtig spannenden Abenteuer zusammen. Dazu gesellt sich die wirklich sehr gefühlvolle und innige Liebesgeschichte von Samantha und Jake und obendrauf gibt es einfach unwahrscheinlich viele Hintergünde zu erfahren und Gegenden zu erkunden. Nicht zu vergessen sind die vielen weiteren Protagonisten, die wie ich finde von der Autorin einfach richtig klasse dargestellt und in Szene gesetzt wurden.

Eine wirklich sehr gelungene Trilogie, die von innen genauso wundervoll ist wie ihr äußeres Gewand!

Infos zum Buch:

VERWANDTE SEELEN – TRILOGIE von NICA STEVENS
Verlag:
Drachenmond Verlag

ISBN: 978-3959915007

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler