BuchBlog: "MAINSCHATTEN" von Anja Mäderer

MAINSCHATTEN von ANJA MÄDERER

 

>>Der tödliche Unfall eines jungen Lehrers in einer traditionsreichen Würzburger Tanzschule stellt sich als Mord heraus. Kommissarin Nadja Gontscharowa nimmt undercover Tanzstunden, doch statt der Lösung näher zu kommen, gerät sie immer tiefer in ein Netz aus Verrat und Eifersucht. Bis sie entdeckt, dass sich im Umfeld der Schule schon einmal ein Todesfall ereignet hat . . .<<

 

Der Franken Krimi „Mainschatten“ von Anja Mäderer hat mir richtig gut gefallen. Obwohl ich den ersten Teil („Meinleid“) vorab nicht kannte, habe ich mich gut in den Fall einfinden können und auch die Charaktere sind einem schnell vertraut. Zumindest erging es mir beim Lesen so. Neben überraschenden Wendungen und einem unerwartetem Ende, bietet dieser Krimi auch unheimlich viel Spannung mitunter durch falsche Fährten und Verstrickungen. Besonders gut hat mir auch die Prise Humor und natürlich nicht zu vergessen der fränkische Charakter, der hier definitiv nicht zu kurz kommt gefallen.

 

Ein wirklich toller Krimi, der mich sehr begeistert hat und den ich jedem Krimi-Fan empfehlen kann!

Infos zum Buch:
MAINSCHATTEN von ANJA MÄDERER

Verlag: Emons Verlag

ISBN: 978-3954519774

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler